Besuch von Herr Igel

Als wir gestern Morgen im Garten am giessen waren trappelte plötzlich aus dem Spiralbeet ein Igel hervor. Er stoppte auf der Mulchwurst und zog sich ein wenig zusammen, jedoch nicht vollständig. Daniela hat weiter Wasser gegeben und ich habe mich ein wenig zu Ihm gesellt.

Eine wunderschöne Begegnung. Ich danke dir.

Wir haben verschiedene Ideen für neue Unterschlupfmöglichkeiten welche sich in naher Zukunft verwirklichen werden.

 

 

Wir wissen nicht ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Ich hatte jedoch vor kurzem mit meiner Mitbewohnerin ein Gespräch und wir sind zum Schluss oder zur Frage gekommen:

Warum haben wir das Gefühl das die meisten Igel männlich sind?

Liegt es nur am Wort Igelin dass ein wenig komisch klingt? Oder geht es auf Kinderbücher oder Lieder zurück? Was meinst du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s